Abnehmen als Diabetiker

Werbung



Beitrag: Abnehmen als Diabetiker

Abnehmen ist kein leichtes Unterfangen, das mussten schon viele mit diesem Vorhaben feststellen. Noch schlimmer trifft es diejenigen, die auch ohne Diät schon aufpassen müssen, was sie essen. Die Rede ist von einem Diabetiker. Ihr größter Feind – um das gleich im Vornerein auf den Punkt zu bringen – ist der Zucker. Doch Zucker zu umgehen ist einfacher gesagt, als getan, denn nicht immer ist es so offensichtlich deklariert, wie auf den Packungen auf denen groß und fett “ZUCKER” steht. Zucker versteckt sich sogar in Lebensmitteln, in denen wir es teilweise gar nicht vermuten würden. Abnehmen als Diabetiker erfordert daher ein großes Maß an Aufmerksamkeit. Zählen Sie sich auch zu den von Diabetes Betroffenen, erhalten Sie im folgenden ein paar Tipps, wie Sie trotz Diabetes abnehmen können.

Zuckerfallen meiden und abnehmen

Laufen Sie nicht in die Falle!”. Das ist leicht gesagt, aber schwer getan, wenn Sie gar nicht wissen, wie die Falle aussieht, oder? Wie wir bereits erwähnt haben, liegt der Teufel nicht nur in den Packungen mit der Aufschrift “ZUCKER”, sondern auch in anderen Lebensmitteln, die für Diabetiker vermeintlich harmlos sind. Wer jedoch Diabetiker ist, wird bestätigen können, dass harmlos aussehende Lebensmittel nicht immer harmlos sind. So ist zwar beispielsweise offensichtlich, dass Kuchen und Schokolade jede Menge Zucker enthalten, Fruchtcocktails aber beispielsweise lassen sich bezüglich ihres Zuckergehalts nur schwer einschätzen. Trinkt man als Diabetiker einen Fruchtcocktail, so weiß man in der Regel nicht, wie viel Insulin man vorher oder nachher spritzen muss, um seinen Zuckerhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Menge an Zucker ist schlichtweg unberechenbar. (Fruchtcocktails sind zum Abnehmen sowieso nicht geeignet, aber davon mal abgesehen.) Ähnlich sieht es aus mit Fertigprodukten. In diesen steckt oft ein großer Anteil Zucker, da dieser für das lange Mindesthaltbarkeitsdatum mitunter Sorge trägt. Sie werden wohl wissen, dass es ohnehin keine gute Idee ist, mit Fertigprodukten abnehmen zu wollen, doch als Diabetiker mit Fertigprodukten abnehmen zu wollen, ist nicht nur alles andere als zielführend, sondern kann auch noch gefährlich werden. Deshalb gilt nicht nur für Diabetiker, sondern für jeden, der abnehmen will: Finger weg von Fertigprodukten und seien Sie skeptisch, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum von vermeintlich gesunden Lebensmitteln drei Wochen übersteigt. Diese sind garantiert nicht gut zum Abnehmen!

Verzicht auf Kohlenhydrate als Diabetiker

Ebenso wichtig für Diabetiker wie auf Zucker zu verzichten, ist die Zufuhr an Kohlenhydraten drastisch zu reduzieren. Zwar sollte sie nicht auf null sinken, da Kohlenhydrate ein Energielieferant für den Körper sind, doch sollten es nicht zu viele werden. Wussten Sie eigentlich, dass zu viele Kohlenhydrate sogar auch erst dazu führen können, Diabetiker zu werden? Viele Übergewichtige Menschen neigen dazu, zuckerkrank zu werden. Dies liegt vor allem daran, dass Kohlenhydrate und Zucker die Bauchspeicheldrüse beschädigen. Die Bauchspeicheldrüse produziert jedoch das Insulin und – Sie haben es sicher schon verstanden – von einer beschädigten Bauchspeicheldrüse wird kein Insulin produziert. D. h. Zucker kann nicht mehr vom Körper selbst abgebaut werden. Und Ihnen ist sicher nicht daran gelegen den Rest Ihres Lebens lang vor und nach dem Essen sich selbst eine Spritze mit Insulin setzen zu müssen, oder? Demnach – sollten Sie noch nicht Diabetiker sein, setzen Sie alles daran, dass es auch so bleibt. Sind Sie bereits Diabetiker, beherzigen Sie die Tatsache, dass Kohlenhydrate und Zucker Ihnen beim Abnehmen schaden und begrenzen Sie die Aufnahme dieser Inhaltsstoffe.

Fazit: Als Diabetiker abnehmen zu wollen ist zwar etwas schwieriger in der Planung, jedoch nicht in der Durchführung. Letztendlich muss jeder, der abnehmen will, sich einen Diätplan erstellen nach dem er lebt bzw. sich ernährt. Ohne einen solchen Plan können sich nur die wenigsten ihrem Ziel nähern und tatsächlich abnehmen. Diabetiker sollten insbesondere darauf achten geheime Zuckerquellen zu vermeiden und die Zufuhr an Kohlenhydraten einschränken. Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass Sie beides nicht weglassen dürfen, denn Sport sollte Ihnen noch möglich sein und für Sport braucht Ihr Körper Energie. D. h. grob gesagt: Ohne Energie kein Sport und ohne Sport kein abnehmen. Bedenken Sie dies und Sie werden auch als Diabetiker keine Probleme beim Abnehmen haben.

Bild: © Depositphotos.com / lightsource

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Abnehmen als Diabetiker” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Abnehmen als Diabetiker
5 (100%) 1

Eingehende Suchanfragen:

  • annehmen als diabetiker

Kommentare sind deaktiviert.