Abnehmen mit Akupunktur

Werbung



Beitrag: Abnehmen mit Akupunktur

Von zu vielen Diäten liest man im Internet, wenn man auf der Suche nach der passenden Diät für einen selbst ist. Alles hat entweder mit Verzicht wohlschmeckender Lebensmittel zu tun oder aber mit viel Sport. Manche verbieten sogar jegliche Art von Ernährung für eine gewisse Zeitspanne und doch sollen alle angeblich gleichermaßen effektiv sein. Wie soll man da als Ottonormalverbraucher eigentlich noch herausfiltern können, welche Diät wirklich effektiv ist und vor allem: welche gesund ist und dem Körper keinen Schaden zufügt – weder während, noch nach der Diät? Es muss doch eine Diät geben, die wissenschaftlich anerkannt ist, medizinisch untersucht und dessen Effektivität, wie auch Effizienz hinsichtlich dem Abnehmen als positiv beurteilt wurde. Wenn auch Sie sich diese Gedanken schon öfter gemacht haben und einfach nicht mehr weiter wissen, wie Sie abnehmen können, dann versuchen Sie es mit der Akupunktur.

Akupunktur zum Abnehmen – Wie soll das denn bitte gehen?

Sollten Sie stutzen, wenn Sie lesen, dass es sich mit Akupunktur abnehmen lässt, dann lesen Sie weiter, denn das Abnehmen mit Akupunktur funktioniert tatsächlich. In unserem Körper befinden sich Organe, damit erzählen wir Ihnen nichts Neues. Diese Organe arbeiten in einem System miteinander und auch damit werden wir Ihnen zunächst nichts Neues erzählen, da Sie mit Sicherheit wussten, dass jedes Organ irgendwie mit einem anderen zusammen arbeitet. Der Trick mit dem Abnehmen durch eine Akupunktur besteht jedoch darin, dass man in diese Organsysteme hauchfeine Nadeln stechen und sie dadurch in ihrer Aktivität beeinflussen kann. Ein Arzt, der weiß, wo er die Nadeln setzen muss, kann somit zum Beispiel den Stoffwechsel enorm anreden. Es bedarf keiner Magenverkleinerung mehr, die eine teure Operation auf eigene Kosten voraussetzt, denn jetzt kann man auch mit Akupunktur schnell abnehmen.

Akupunktur bei jedem Patienten individuell

Es gibt beim Abnehmen mit der Akupunktur kein einheitliches Schema, welches der Arzt auf jeden Patienten immer wieder anwendet. Auch wenn wir alle in der Regel die gleichen Organe haben und sich diese zumeist an gleicher Stelle befinden, sind doch die “Knotenpunkte” bei jedem Menschen unterschiedlich. Das heißt, der Arzt setzt die Nadeln bei einer Akupunktur nicht immer gleich. Er arbeitet heraus, in welchem Zustand Ihr Körper ist, Sie sagen ihm, wo Sie abnehmen wollen und er setzt die Nadeln.

Keine Angst vor dem Pieksen

Sie müssen sich auch keine Gedanken um die Nadeln machen, die während einer Akupunktur gesetzt werden. Diese sind hauchdünn, das heißt, dass Sie sie kaum spüren werden. Sie werden wohl merken, dass etwas in Ihre Haut eindringt, jedoch keine Schmerzen wie zum Beispiel beim Blutabnehmen haben. Außerdem steht es jedem Patienten frei, während der Akupunktur die Augen zu schließen – fast vergleichbar mit abnehmen im Schlaf.

Kosten

Und hier kommt das Manko beim Abnehmen durch Akupunktur: Nicht jede Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine solche Behandlung. Kann man bei der Krankenkasse nachweislich argumentieren, dass eine solche Behandlung von Notwendigkeit ist, machen manche Krankenkassen jedoch eine Ausnahme und übernehmen die Kosten der Behandlung. Und das impliziert doch, dass Abnehmen durch Akupunktur Erfolge zeigen muss, oder?

Erfolge beim Abnehmen durch Akupunktur

Viele Menschen haben bereits positive Ergebnisse verzeichnen können. Besonders in den ersten Wochen kann man sehr viel abnehmen. Doch es stellt sich neben dem schnellen Abnehmen noch ein weiterer erfrischender Aspekt ein: Man beginnt automatisch seine Ernährung zu verändern. Dem Körper wird während der Akupunktur etwas suggeriert, weshalb man automatisch mehr Lust auf Lebensmittel wie Gemüse, Eier und Vollkornbrot bekommt. Das kommt dem Körper natürlich ebenfalls zugute man nimmt weiter ab. Übrigens steckt der Ursprung dieser “Diät” in China. Dort wird das Nadelsetzen mit dem Ziel der Gewichtsreduktion schon seit vielen Jahren erfolgreich betrieben und ist in vielen Gebieten anerkannt.

Bild: © Depositphotos.com / ginasanders

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Abnehmen mit Akupunktur” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Abnehmen mit Akupunktur
5 (100%) 1

Eingehende Suchanfragen:

  • abnehmen mit akupunktur

Kommentare sind deaktiviert.