Abnehmen mit der Dukan Diät

Werbung



Beitrag: Abnehmen mit der Dukan Diät

Fühlen Sie sich nach dem Essen auch manchmal regelrecht vollgestopft und anschließend zu träge, um sich auch nur vom Küchenstuhl ins Wohnzimmer zu bewegen? An Sport wollen Sie gar nicht erst denken, denn jeder Schritt ist nur ein Schritt näher in Richtung spontaner Magenentleerung? Dann sollten Sie über zwei Dinge ernsthaft nachdenken:

1) Sollte ich das nächste Mal besser nur so viel essen, bis ich satt bin?

2) Sollte ich vielleicht etwas an meiner Ernährung ändern?

Sie können sich schlecht abnehmen als Ziel setzen und weiter machen, wie bisher. Kurz und knapp: Achten Sie auf das, was Sie essen und wie viel davon Sie essen. Das ist natürlich leichter gesagt, als getan. Wie soll man sich denn bitte gesund ernähren und woher weiß ich, wann mein Körper genug hat? Und genau hier kommt die Dukan Diät ins Spiel.

Leicht fühlen und abnehmen mit der Dukan Diät

Mit Hilfe der Dukan Diät können Sie abnehmen und haben nach dem Essen nicht mehr dieses schreckliche Völlegefühl. Sie fühlen sich angenehm gesättigt, aber auch noch in der Lage, sich ohne Probleme zu bewegen. Lassen Sie die “alten (Kriegs)Zeiten” von denen Ihnen Ihre Großeltern erzählen mal hinter sich. Sie leben nicht mehr in einer Zeit, in der Sie sich Gedanken darum machen müssen, ob Sie morgen wieder etwas auf dem Teller haben oder nicht. Deshalb essen Sie nur so viel, bis Sie satt sind. Ein Schritt, der wesentlicher Bestandteil der Dukan Diät ist und ein Schritt in Richtung abnehmen. Jetzt kommt es nur noch darauf an, was Sie essen, um abnehmen zu können, richtig? Und das kann ein ganz schöner Schilderwald sein. Sicher haben auch Sie schon bemerkt, dass alle Hersteller bzw. Vertreiber von Lebensmitteln ihre Ware bestmöglich anpreisen wollen, um sie an den Mann zu bringen. Da hat man als Verbraucher oft nicht mehr den Durchblick und kann nicht mehr einordnen, was ist jetzt gesund und was nicht? Was ist förderlich für das Abnehmen, was bremst mich eher aus? Und dafür hat die Dukan Diät die passenden Dukan Diät -Produkte für Sie.

Die Dukan Diät -Produkte zum Abnehmen

Sein wir mal ehrlich. Natürlich können Sie die (überteuerten) Fertiggerichte der Dukan Diät bestellen, aber mal unter uns: Sie können das auch ganz allein und bei weitem preiswerter. Wir helfen Ihnen dabei indem wir Ihnen sagen, welche Lebensmittel Sie beim abnehmen mit der Dukan Diät unterstützen. Hierzu eine kurze Liste mit Dingen, die auf Ihrem Einkaufszettel künftig nicht mehr fehlen sollten:

– Geflügel (z. B. Hähnchen oder Pute)

– Mageres Fleisch

– Fisch

– Eier und Milchprodukte (z. B. Joghurt und Quark)

– Meeresfrüchte

– Pflanzliche Proteine

– Gemüse

Achten Sie speziell bei den Milchprodukten, wie Joghurt und Quark, besonders darauf, dass diese keinen oder nur sehr wenig Zucker enthalten. Ihr Hauptaugenmerk sollte auf Proteine und zuckerarme Lebensmittel gerichtet sein. So enthalten Fisch, mageres Fleisch, Meeresfrüchte und Milchprodukte viele wichtige Proteine, während Gemüse wenig Zucker enthält, dafür viele andere wichtige Nährstoffe, die Ihr Körper zum Abnehmen braucht. Was Sie, um erfolgreich abnehmen zu können, jetzt auch noch brauchen, ist die Herangehensweise an die Dukan Diät.

So funktioniert es! Die 4 Phasen der Dukan Diät

In Phase 1 – der Angriffsphase – werden Sie schnell abnehmen. Diese Phase soll für Sie motivierend sein und ist, aufgrund des schnellen Abnehmen – Vorgangs auch nur sehr kurz. Schnelles und radikales Abnehmen schadet dem Körper eher, doch wenn Sie dies nur für kurze Zeit mitmachen und sich anschließend weiter an die Dukan Diät halten, wird sich die Angriffsphase nicht negativ auf Ihren Körper auswirken. Phase 2 der Dukan Diät ist die Aufbauphase. Hier ernähren Sie sich besonders von den proteinhaltigen Lebensmitteln. Während Phase 3 – der Stabilisationsphase – sind Lebensmittel mit Stärke und Zucker wieder erlaubt, jedoch nur in begrenztem Maße. Die Faustregel: 10 Tage pro abgenommenes Kilo, so lange dauert die Stabilisationsphase. Phase 4 ist die wichtigste Phase der Dukan Diät. Haben Sie erfolgreich abnehmen können, müssen Sie von nun an lebenslang auf die folgenden drei Grundpflichten achten:

1) Sie nehmen jeden Tag drei Esslöffel Haferkleie zu sich

2) Sie bewegen sich jeden Tag mindestens 20 Minuten

3) Einmal die Woche führen Sie einen Proteintag ein

Haben Sie sich ein Bild von der Dukan Diät gemacht und halten es für möglich, dass Sie es schaffen damit erfolgreich abnehmen zu können? Dann legen Sie los.

Bild: © Depositphotos.com / alex9500

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Abnehmen mit der Dukan Diät” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Abnehmen mit der Dukan Diät
5 (100%) 1

Eingehende Suchanfragen:

  • dukan Diät wieviel abnehmen
  • abnehmen mit dukan

Kommentare sind deaktiviert.