Werbung



Beitrag: BMI Rechner

Wer heutzutage auf sich und seinen Körper achtet, ist in der Regel schlank. Doch nicht immer sind Fernseh-Modells der Maßstab dafür, was schlank bedeutet und was nicht. Schließlich kommt es nicht immer auf das äußere Erscheinungsbild an, sondern auch auf gesundheitliche Aspekte. Man will sich in seiner Haut wohl fühlen und für die perfekte Figur nicht hungern müssen. Doch wenn Stars und Promis schon nicht unbedingt Vorbild für eine tolle Figur sein müssen, wer oder was dann? Woran mache ich fest, ob mein Gewicht ideal ist? Die Antwort auf diese Frage und viele weitere Infos finden Sie in unserem folgenden Infotext, welcher sich mit dem BMI befasst.

Was ist der BMI und wieso ist es wichtig, seinen BMI zu kennen?

BMI, das bedeutet ausgeschrieben “Body-Maß-Index”. Dieser gibt das Verhältnis zwischen dem eigenen Körpergewicht und der Körpergröße an. Steht beides in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander, kommt ein zufriedenstellendes Ergebnis heraus. Ein Ergebnis? Ja, denn untenstehend finden Sie einen Rechner mit dem Sie Ihren BMI berechnen können. Dabei wird – Sie haben es sich sicherlich schon gedacht – eine Zahl ermittelt. Doch mit dieser können Sie erst einmal nicht so viel anfangen, schließlich wissen Sie vielleicht noch nicht, welches Ergebnis denn nun gut und welches schlecht bzw. eher weniger gut ist. Das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und deshalb lassen Sie sich gesagt sein: Wenn der BMI, den Sie mit Ihrem Gewicht mit Hilfe des BMI Rechner errechnen, zwischen 18,5 kg/m² und 24,99 kg/m² liegt, dann ist bei Ihnen alles im grünen Bereich und Ihr Gewicht ist ideal. Zeigt der BMI Rechner Ihnen eine Zahl, die kleiner als 18,5 kg/m² ist, sollten Sie über ein paar Milchschnitten die Woche mehr nachdenken. Zeigt der BMI Rechner Ihnen eine Zahl, die größer als 24,99 kg/m² ist, sollten Sie darüber nachdenken, ein paar weniger Milchschnitten die Woche zu essen. Einfach wäre die Welt doch, wenn das alles so einfach wäre, doch unterscheidet der BMI Rechner wohl auch zwischen unterschiedlichen Altersstufen.

Der perfekte Body-Maß-Index unterteilt nach Alter

Die oben getroffenen Aussagen gelten überwiegend für Personen im Alter zwischen 19 und 24 Jahren. Doch wenn Sie sich zu denjenigen zählen, die dieses Alter bereits überschritten haben, müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn ab 25 und bis einschließlich 34 Jahren, dürfen Sie sich sogar etwas mehr leisten. Zeigt Ihnen der BMI Rechner nämlich dann einen Wert zwischen 20 und 25 an, müssen Sie sich um Ihre Figur keine Gedanken machen. Ebenso wenig müssen Sie sich Gedanken machen, wenn Sie im Alter zwischen 35 und 44 sind, denn dann dürfen Sie sich Werte zwischen 21 und 26 erlauben. Im Alter von 45 bis 54 sind es schon 22 bis 27, im Alter von 55 bis 64 sind es 23 bis 28 und wenn Sie älter als 65 sind, dürfen Sie sich ein Rechner Ergebnis von 24 bis 29 erlauben. Da wird das Leben im Alter doch ausnahmsweise mal angenehmer, oder?

Verdeutlichung der Werte vom Rechner

Um Ihnen die konkrete Bedeutung der Werte vor Augen zu führen, welche Ihnen unser BMI Rechner liefern wird, haben wir für Sie eine kleine Tabelle erstellt, die Ihnen zeigt, ab welchem Ergebnis vom Rechner Sie sich bzw. Ihre Lebensweise möglicherweise in Frage stellen sollten.

Dein Gewicht in kg Deine Größe in cm Dein Alter in Jahren Dein BMI: kg/m²

Um dies zu veranschaulichen, finden Sie in der folgenden Tabelle drei Spalten mit den jeweiligen BMI Wert vom Rechner, dem Zustand des Körpers und diesen noch einmal unterteilt nach konkreteren Zuständen.

BMI in kg/m² Körpergewicht Kategorie
< 16,00 kg/m² Untergewicht Starkes Untergewicht
16,00 – 16,99 kg/m² Untergewicht Mäßiges Untergewicht
17,00 – 18,49 kg/m² Untergewicht Leichtes Untergewicht
18,50 – 24,99 kg/m² Normalgewicht Normalgewicht
25,00 – 29,99 kg/m² Übergewicht Leichtes Übergewicht
30,00 – 34,99 kg/m² Übergewicht Mäßiges Übergewicht
35,00 – 39,99 kg/m² Übergewicht Starkes Übergewicht
> 40,00 kg/m² Übergewicht Lebensbedrohliches Übergewicht

Mit Hilfe dieser Tabelle können Sie schnell herausfinden, wie das Ergebnis, welches Ihnen unser BMI Rechner geliefert hat, zu deuten ist. Achten Sie bei der Nutzung vom Rechner und bei der Deutung des Rechner Ergebnisses jedoch unbedingt auch auf die oben genannten Hinweise und ordnen Sie sich in jeweilige Alterskategorien ein. Manchmal darf man sich nämlich auch gerne etwas mehr erlauben – unser Rechner wird es Ihnen zeigen.

Bild: © Depositphotos.com / dacasdo

Werbung



Werbung



Ihnen hat “BMI Rechner” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

BMI Rechner
5 (100%) 1

Eingehende Suchanfragen:

Kommentare sind deaktiviert.