Werbung



Beitrag: Diätfrei Abnehmen

Im Allgemeinen denkt man bei dem Wort Abnehmen an Verzicht und Hunger. Aber es geht auch anders. Mit etwas Willensstärke und Beständigkeit kann man ebenfalls diätfrei abnehmen. Für viele scheint das Thema Sport eine unüberwindbare Hürde zu sein. Das muss es aber nicht. Wer sich jahrelang nicht sportlich betätigt hat, sollte erst mal mit ausgedehnten Spaziergängen beginnen. Auch Schwimmen ist eine gute Alternative zum Abnehmen, da es besonders bei übergewichtigen Menschen die Gelenke schont. Des Weiteren sollten für eine Weile sämtliche Bequemlichkeiten wie beispielsweise der Aufzug gemieden und stattdessen die Treppe benutzt werden. Auch kürzere Wege können mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto zurückgelegt werden. All diese Kleinigkeiten summieren sich im Alltag und helfen beim Abnehmen (diätfrei). Wer diätfrei abnehmen will, muss sich rühren und wem das alles zu anstrengend ist, steigert sich in kleineren Schritten. Spätestens, wenn die ersten Pfunde purzeln, steigt die Motivation.

Diätfrei abnehmen und Nahrungsumstellung

Auch beim diätfreien Abnehmen müssen einige Fakten beachtet werden. Womit wir beim Thema gesunde (diätfrei)Ernährung wären. Diese besteht überwiegend aus Vollkorn- und Milchprodukten, Eier, Käse, Fleisch (in Maßen) und Fisch. Auch frisches Obst, ausreichend Gemüse und genügend Flüssigkeitszufuhr (zwei bis drei Liter täglich) sind wichtig. Wer sich generell gesund ernährt, darf sich auch ruhig mal ein Stück Kuchen oder Schokolade gönnen. Das Zauberwort hierbei bei ist in „Maßen“ nicht in „Massen“. Im Übrigen bekommt man mit der Zeit sehr schnell mit, was dem Körper gut tut und hat irgendwann gar kein Verlangen mehr nach den Kalorienbomben, sodass man bei einer gesunden Ernährung (diätfrei) auch nicht das Gefühl hat, etwas entbehren zu müssen. Auf diese Weise ist es fast schon leicht diätfrei abzunehmen.

Diätfrei Abnehmen mithilfe einer Kalorientabelle

Wichtig ist beim Abnehmen (diätfrei) darauf zu achten, mehr Energie zu verbrauchen, als man mit der Nahrungsaufnahme zu sich nimmt. Hierfür ist es ratsam, sich hinsichtlich einer Kalorientabelle online schlauzumachen. In diese Tabelle wird ganz einfach alles eingetragen, was man isst. Darauf werden die Kalorien angezeigt, die man entsprechend dem Alter und der Größe täglich zu sich nehmen darf. Auch dieses hilft beim diätfreien Abnehmen. Der Vorteil beim Verzehr von gesunder Nahrung ist der, dass die tägliche Kalorienanzahl oft nicht einmal erreicht wird. Man muss beim Abnehmen (diätfrei) also nicht hungern und der Jo-Jo-Effekt bleibt aus, da die ausreichende Bewegung und gesunde Ernährung dieses verhindert. Zudem sollte man beim diätfreien Abnehmen auf seinen Körper hören. Dieser signalisiert wann und was er an Nahrung benötigt. Dieses verhindert, dass man aus Langeweile oder Stress Nahrung zu sich nimmt.

Diätfrei Abnehmen ohne Fett?

Wer denkt einfach nur auf Fett verzichten zu müssen, um diätfrei abzunehmen unterliegt einem Irrglauben. Um auf gesunde Weise diätfrei abnehmen zu können, benötigt der Körper neben Eiweiß auch Kohlenhydrate und gesunde Fette. Diese werden vom Körper leichter aufgenommen und unterstützen wichtige Körperfunktionen. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren werden auch als Premiumfette bezeichnet. Die flüssige Konsistenz sorgt dabei, dass die Fette leichter aufgenommen und vom Körper als Funktions- beziehungsweise Baustoffe verwendet werden. Zu diesen mehrfach ungesättigten Fettsäuren gehört beispielsweise Linolsäure (Omega-6-Fettsäure), welche der Körper selbst nicht produziert. Diese kommt in Weizenkeim- und Sonnenblumenöl, wie auch in Soja und Haferflocken vor. Auch Omega-3-Säuren sollten auf keinem Speiseplan fehlen. Pflanzliche Omega-3-Säuren sind in Leinsamenöl wie auch im Leinsamen enthalten. In etwas geringeren Mengen kommen Omega-3-Fettsäuren in Wallnussöl, Wallnüssen und Rapsöl vor. Tierische Omega-3-Fettsäuren sind besonders wichtig für den Körper und kommen in Fisch vor. Daher sollte man beim diätfreien Abnehmen auch mindestens zwei Fischmahlzeiten pro Woche zu sich nehmen. Wer all das berücksichtigt, nimmt auf gesunde Weise diätfrei ab und gewinnt an Vitalität. Diätfrei abzunehmen ist also durchaus möglich, wenn man nur konsequent sein Ziel verfolgt.

Bild: © Depositphotos.com / alistairjcotton

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Diätfrei Abnehmen” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Diätfrei Abnehmen
5 (100%) 1

Kommentare sind deaktiviert.