Werbung



Beitrag: Die Nebenbei Diät

Ist es nicht so, jeder von uns hat schon unzählige Diäten getestet und leider oft mal ohne Erfolg. Weil es einfach oft damit scheitert, dass uns die Zeit fehlt. Oder wir vielleicht auch keine Lust darauf haben, einen aufwendigen Diätplan zu erstellen und vor allem diesen nachzukochen, das ist oft extrem aufwendig und ist auch damit verbunden, dass man sehr viele Lebensmittel und andere Zutaten einkaufen muss. Wäre es da nicht einfach genial, eine Nebenbei Diät zu machen. Die wirklich eben so nebenbei geht. Und vor allem ist es bei dieser Nebenbei Diät auch so, dass eine aufwendiges Sportprogramm entfällt.

Wie kommt es eigentlich zu dieser Nebenbei Diät?

Das ist der Wunsch vieler, eine Diät zu machen, die eben so nebenbei geht. Und dabei nimmt man sogar noch hervorragend ab und das alles ohne Aufwendiges kochen und auch das Sportprogramm kann gerne spärlich ausfallen. Das wäre doch mal wirklich was Tolles. Und das ist gar nicht unmöglich, denn es gibt sie Tatsache, die Nebenbei Diät. Stiftung Warentest war es, welche diese Diät entwickelt, erprobt und getestet habt. Das ist wirklich eine Diät, die eben nebenbei funktioniert.

Was ist das für eine Diät?

Bei dieser Diät handelt es sich um eine Antwort, auf all diese vielen Diäten, die uns immer wieder neue Hoffnungen versprechen, aber nicht klappt. Das Konzept der Nebenbei Diät eignet sich wirklich auch für jedermann. Bei dieser Diät geht es einfach darum, dass uns die Dickmacher endlich mal bewusst gemacht werden, die uns so gar nicht bekannt sind. Aber damit ist nicht genug, denn es gibt für jeden Dickmacher eine hervorragende Alternative und diese eigenen sich dann eben bestens, für die Lebensmittelauswahl und stellen eben die schlanke Alternative dar. Wichtig ist einfach, dass man dabei versteht, dass die Ernährung langfristig umgestellt werden muss. Ungesunde Lebensmittel und Dickmacher werden aus der Ernährungspyramide gestrichen und fortan wird eben schon beim Einkaufen darauf geachtet, was gegessen wird. Dabei soll aber abwechslungsreich gegessen werden und nicht einseitig, es gibt so viele gesunde Lebensmittel, die sich bestens für diese Nebenbei Diät eignen. Und ganz genau darum geht es eigentlich, man muss lernen, was man essen tut. Und dann hat mann schon das Wesentliche verstanden. Wichtig eben ist, dass die Ernährung langfristig umgestellt wird, denn ansonsten kommt es viel zu schnell zu dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt und das möchte sicherlich keiner.

Was gilt es noch zu beachten bei der Nebenbei Diät?

Wichtig ist es natürlich erstmal zu wissen, was für einen Grundbedarf man denn eigentlich hat und der liegt bei Männern bei 2.200 Kalorien und bei Frauen zwischen 1.900 und 2.000. Und diese Anzahl an Kalorien sollten eben nicht überschritten werden. Daher bietet es sich schon an, sich mit den Kalorien der Lebensmittel zu beschäftigen.

Die Ernährung

Bei der Nebenbei Diät muss selbstverständlich schon auch darauf geachtet werden, dass das Richtige gegessen wird. Auf dem Speiseplan sollte vorwiegend, Obst, Gemüse und mageres Fleisch stehen. Verboten sind fette Speisen, zuckerhaltige und auch Süßigkeiten. Diese Dinge machen auf Dauer nicht nur Dick, sondern im schlimmsten Fall auch noch krank. Anstatt zu Weißmehlprodukten, greift man lieber zu Vollkornprodukten. Sind diese Regeln klar, dann ist es auch ganz einfach, die Nebenbei Diät erfolgreich zu machen. Am Anfang mag es vielleicht etwas schwer sein, sich die Regeln zu merken, aber mit der Zeit, weiß man ganz genau, was einem guttut und was eben nicht.

Sport bei der Nebenbei Diät

Wie bei jeder Diät ist es auch bei der Nebenbei Diät so, dass Sport, die Diät in hervorragender Weise unterstützt und zudem die Pfunde eben schneller purzeln lässt. Nur ist es eben bei der Nebenbei Diät hat von Vorteil, dass es kein aufwendiges Sportprogramm sein muss, denn es reicht vollkommen aus, dreimal in der Woche einen ausgiebigen Spaziergang zu machen.

Bild: © Depositphotos.com / evgenyataman

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Die Nebenbei Diät” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Die Nebenbei Diät
5 (100%) 1

Kommentare sind deaktiviert.