Kalorienverbrauch im Alltag

Werbung



Beitrag: Kalorienverbrauch im Alltag

Wer seinen Kalorienverbrauch steigern möchte, denkt vermutlich zwangsläufig an Sport, doch das muss nicht immer so sein. Auch im Alltag kann man seinen Kalorienverbrauch anreden und ordentlich abnehmen. Schon vermeintlich harmlose Aktivitäten wirken sich teilweise erheblich auf Ihren Kalorienverbrauch aus. Welche Aktivität was bewirkt, das erfahren Sie im Folgenden.

Mehr Spazierengehen im Alltag

Nun werden Sie vielleicht sagen “Dafür habe ich keine Zeit”, doch was, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie dabei pro Stunde 250 Kalorien verbrennen können und das schon bei langsamen Spazieren? Schon mit mäßigen kleinen Schritten können Sie Ihren Kalorienverbrauch anreichern. Außerdem nehmen Sie sich damit Zeit für sich selbst, um über sich und Ihre Lebensweise nachzudenken und vielleicht einen neuen Ernährungsplan auszuklügeln.

Alltag Fernsehen

Fernsehen gehört vermutlich zu nahezu jedem Alltag dazu und auch hier lässt sich der Kalorienverbrauch steigern. Also quasi ganz ohne Bewegung und nur indem Sie atmen. Damit verlieren Sie bereits 120 Kalorien in der Stunde. Faul sein und abnehmen, denken Sie sich? Im Grunde ist es das, jedoch müssen Sie auch irgendwann einmal etwas essen und damit sind die 120 Kalorien schnell wieder angesammelt und das auf der faulen Haut liegen hat Ihnen nicht geholfen. Bewegung ist also nach wie vor hier die bessere Variante, um im Alltag abzunehmen.

Einkaufen

Zum Alltag gehört auch das Einkaufen und das kostet nicht nur Energie, sondern auch Nerven. Vielleicht haben Sie es schon selber erlebt, dass Sie schneller abnehmen, wenn Sie unter psychischer Anspannung stehen. Ähnlich ist es auch beim total nichtentspannten Wocheneinkauf. Eine Stunde lang einkaufen bedeutet einen Kalorienverbrauch von 280 Kalorien. Wie Sie sehen zahlen sich Großfamilien aus, denn hier wird der Wocheneinkauf wohl länger als nur zwei Stunden dauern.

Büroarbeit

Die Büroarbeit verstehen die meisten wahrscheinlich nur als sitzende Tätigkeit und würden sie deshalb mit dem Kalorienverbrauch des Fernsehens gleichsetzen, doch das ist nicht immer der Fall. Büroarbeit erfordert auch das gelegentliche zum Kopierer gehen, Papier schleppen, dem Chef Unterlagen bringen und Kaffee kochen (Vorsicht! Klischee!). Es bedeutet also alles in einem mehr Bewegung als das bloße Fernsehen. Mit einer Stunde Büroarbeit verlieren Sie 130 Kalorien. Sie können sich also je nach Ihrem Stundentag ausrechnen, wie viel Kalorien Sie pro Arbeitstag getrost vergessen können.

Kochen im Alltag

Auch beim Kochen verlieren Sie stündlich einiges an Kalorien. Dabei spielt es auch keine Rolle was Sie kochen, sondern nur, wie lange Sie kochen. Auch hier gilt wieder das Stundenprinzip. Sie verlieren in einer Stunde ganze 240 Kalorien. Kochen Sie also am besten etwas, was sich lohnt zu essen und Ihnen das Abgenommene nicht übermäßig wieder auf die Hüften schlägt.

Küssen

Seinen Partner sollte man über diese ganzen Kalorienhinweise natürlich nicht vernachlässigen, also am besten legen Sie nach dem Lesen dieses Textes gleich einmal eine kurze Pause ein und geben Ihrem Partner einen dicken Schmatzer. Ein richtiger Kuss bedeutet immerhin einen Kalorienverbrauch von 260 Kalorien. Wenn es dann doch etwas weitergehend sein darf und Sie zur zweitschönsten Sache der Welt kommen, verlieren Sie immerhin 350 Kalorien. Sie können sich also vorstellen: Beides in Kombination und Sie können sich nach dem Sex eine ganze Tafel Schokolade gönnen.

Zum Alltag gehört: Essen

Ja, Sie lesen richtig. Selbst beim Essen verlieren Sie immer noch Kalorien. Auch, wenn Sie pure Sahne essen. Natürlich nicht außer Acht zu lassen: Essen Sie pure Sahne, können Sie die 100 Kalorien, die Sie dabei abnehmen, den 400 Kalorien, die Sie je nach Menge zu sich nehmen, höchstens noch anrechnen. Sie können sich aber rein theoretisch auch eine Stunde lang von Gurke ernähren. In diesem Fall würden Sie keine Kalorien zu sich nehmen und indem Sie essen tatsächlich abnehmen. Da sag doch nochmal einer, dass man mit Essen nicht abnehmen könnte.

Bild: © Depositphotos.com / DepositNovic

Werbung



Werbung



Ihnen hat “Kalorienverbrauch im Alltag” gefallen?
Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Kalorienverbrauch im Alltag
5 (100%) 1

Eingehende Suchanfragen:

  • kalorienverbrauch fernsehen

Kommentare sind deaktiviert.